Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können.

IG Metall Tarifinfo
Tariftabellen

Löhne und Gehälter, Arbeitszeit, Urlaub, Zuschläge, Kündigungsfristen: Eine Übersicht über unsere Abschlüsse in den verschiedenen Branchen.

Was bedeutet „Ecke“ und „ERA“?

Das Eckentgelt in den Entgelt-Tabellen ist üblicherweise das tarifliche Grundentgelt, welches Beschäftigte nach erfolgreich abgeschlossener Berufsausbildung und bei einer entsprechenden Tätigkeit erhalten. Diese Entgeltgruppe wird als „Ecke“ bezeichnet, weil sie den 100-Prozent-Wert darstellt, von dem sich alle weiteren Entgeltgruppen ableiten.

Mit dem Entgeltrahmenabkommen (ERA) etwa in der Metall- und Elektroindustrie verschwand die Trennung zwischen „Arbeitern“ und „Angestellten“. Statt „Löhne“ und „Gehälter“ gelten seitdem einheitliche ERA-Entgelte für alle Beschäftigte und damit mehr Entgeltgerechtigkeit zwischen den Gruppen. Welche Entgeltgruppe für wen zutrifft, erfahren IG Metall-Mitglieder bei ihrer regionalen Geschäftsstelle.

Die Tarifverträge zu Arbeitszeit, Mehrarbeit, Schichtarbeit, Urlaubsanspruch sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld haben eine längere Laufzeit und gelten auch dann, wenn das angegebene Datum länger zurückliegt.

TARIFTABELLEN INDUSTRIE
TARIFTABELLEN BRANCHEN UND HANDWERKE
IG Metall-App
News direkt aufs Smartphone

Nachrichten zu aktuellen Themen, Ratgeber, Tariftabellen, Streikgeldrechner und Vieles mehr - hol' Dir die IG Metall-App für Android oder iOS!

Mehr
Neu auf igmetall-kueste.de
IG Metall vor Ort
Beratung, Service, Hilfe

Noch Fragen? Informiere Dich bei Deiner zuständigen IG Metall Geschäftsstelle.