Tarifkonflikt
IG Metall weitet Streiks beim Windanlagenhersteller Vestas aus

Arbeit ruht seit Mittwoch in weiten Teilen des Services. Erstmals Streiks auch am Sonnabend. Gewerkschaftssekretärin Beeck: "Die wirtschaftlichen Auswirkungen werden immer deutlicher."

12. Januar 202312. 1. 2023


Die IG Metall weitet die Streiks beim Windanlagenhersteller Vestas aus. Bereits seit Mittwoch (11.1.) ruht die Arbeit in weiten Teilen des Services, die Proteste werden die gesamte Woche fortgesetzt. Erstmals sind die Beschäftigten auch am Sonnabend zu Arbeitsniederlegungen aufgerufen, so dass ausgebliebene Arbeiten am Wochenende nicht nachgeholt werden können. Über weitere Aktionen in den nächsten Wochen wird kurzfristig entschieden.

„Die Beschäftigten kämpfen weiter für einen Tarifvertrag mit regelmäßigen Tarifsteigerungen, Sonderzahlungen und Altersteilzeit“, sagte Ines Beeck, Gewerkschaftssekretärin der IG Metall Rendsburg. „Die wirtschaftlichen Auswirkungen werden immer deutlicher. Wegen des Streiks stehen Windparks länger als sonst üblich und kommen einige Projekte nicht voran. Die Kolleginnen und Kollegen haben keine andere Möglichkeit, um einen Tarifvertrag durchzusetzen. Sie wären froh, wenn sie wieder loslegen könnten. Dafür muss die Geschäftsführung aber endlich den Weg für Verhandlungen freimachen.“  

Der Streik bei Vestas läuft mit Unterbrechungen seit Anfang November. Es gab zahlreiche Kundgebungen, etwa vor der deutschen Unternehmenszentrale in Hamburg und zuletzt kurz vor Weihnachten am Sitz der Firma im dänischen Aarhus.  Bei der Vestas Deutschland GmbH sind ca. 1700 Mitarbeiter beschäftigt. Ein erheblicher Teil von ihnen ist bundesweit im Service und der Wartung von Windenergieanlagen tätig.

Neu auf igmetall-kueste.de
Mitglied werden
Gemeinsam stark

Wer in einem Betrieb mit Tarifvertrag arbeitet, verdient nicht nur mehr, sondern ist auch in der Krise besser abgesichert. Aber: Tarifverträge fallen nicht vom Himmel – sie müssen erkämpft werden. Dabei gilt die alte Faustregel: Je mehr aktiv mitmachen und die IG Metall unterstützen, desto größer die Chance, einen guten Tarifvertrag durchzusetzen.

Mitglied werden
IG Metall vor Ort
Beratung, Service, Hilfe

Noch Fragen? Informiere Dich bei Deiner zuständigen IG Metall Geschäftsstelle.