Landtagswahl
IG Metall Küste gratuliert Manuela Schwesig und SPD zum Wahlsieg

Die SPD hat bei den Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern deutlich gewonnen. Die IG Metall Küste gratuliert Manuela Schwesig und der SPD zum Wahlsieg.


Die IG Metall Küste gratuliert Manuela Schwesig und der SPD in Mecklenburg-Vorpommern zum Wahlsieg. „Die Sozialdemokraten haben sich im Wahlkampf klar für gute und sichere Arbeit positioniert und auch damit die Wählerinnen und Wähler im Nordosten überzeugt“, sagte Daniel Friedrich, Bezirksleiter der IG Metall Küste. „Das Wahlergebnis ist insbesondere ein Erfolg der Ministerpräsidentin. Es gibt die Möglichkeit, zügig eine stabile Regierung für Mecklenburg-Vorpommern zu bilden. Mit Linke und CDU hat die SPD gleich zwei mögliche Partner, mit denen die Gemeinsamkeiten jetzt ausgelotet werden sollten.“

Dem Bezirksleiter ist eine Industriepolitik für Mecklenburg-Vorpommern wichtig, „die auf einen fairen Wandel für die Beschäftigten und die Zukunft der für das Land so wichtigen maritimen Industrie setzt“. Bitter sei, dass die AfD das zweitbeste Ergebnis im Land erzielt habe. „Immerhin ist es gelungen, einen weiteren Aufstieg zu stoppen“, so Friedrich. Die IG Metall werde auch künftig nicht mit der AfD, aber weiterhin mit allen demokratischen Parteien zusammenarbeiten. „Wir gratulieren Grünen und FDP zum Einzug in den Landtag und freuen uns auf den Austausch mit den sich neu bildenden Fraktionen.“

Neu auf igmetall-kueste.de
Mitglied werden
Werde Teil einer starken Gemeinschaft

Von Rechtsschutz in arbeits- und sozialrechtlichen Angelegenheiten bis zu gerechten Löhnen und Gehältern – wir kümmern uns persönlich und zuverlässig um unsere Mitglieder.

Online beitreten